Editorial

Foto: Sven Lorenz

Heute möchte ich mich ganz persönlich an Sie wenden. Am 2.10.2019 bin ich durch die Hochschulwahlversammlung für eine dritte Amtszeit für das Amt des Präsidenten der Westfälischen Hochschule gewählt worden. Über die Wahl und das damit verbundene Vertrauen habe ich mich wirklich sehr gefreut. Vor allem sehe ich die Wahl aber als Auftrag, engagiert die Weiterentwicklung unserer Hochschule voranzutreiben. Diese Herausforderung nehme ich gerne an. Ich lade aber alle ein, sich in diesen Prozess einzubringen, Ideen einzusteuern und Neues auf den Weg zu bringen. Doch nicht nur das Neue und Sichtbare zählt, sondern auch das, was unsere Hochschule jeden Tag trägt: die engagierte Arbeit in Routinen. Ich freue mich darauf, unsere Hochschule mit Ihnen noch besser zu machen.

Ihr Bernd Kriegesmann